Mandat / Erfahrung

Beratung eines Finanzinstituts im Rahmen einer wesentlichen Auslagerung der IT

Daniela Just

Position
Selbstständig
(Rechtsanwalt / Rechtsanwältin)
justlegal Rechtsanwaltskanzlei

München, Deutschland

Englisch, Deutsch, Italian

1

Verfügbarkeit
Verfügbar

Mandant

Beschreibung:
Finanzinstitut
Branche:
Finanzwesen (Banken & Versicherungen)
Land:
Deutschland
Unternehmensgröße:
Mittel (100-1000 Mitarbeiter)

Mandatsbeschreibung

Rechtsgebiete:
Informationstechnologierecht / IT-Recht
Rechtsordnung:
Deutschland
Mandatstyp:
Konkrete Beratung
Art der Leistung:
Verträge
Wert:
100.000 – 500.000 EUR
Jahr:
2023
Rolle:
Allein beratender Anwalt
Leistungsumfang:
51 - 250 Stunden

Beschreibung

Bei dem Mandant handelt es sich um ein reguliertes Finanzinstitut, welches Teile seiner IT ausgelagert hat. Diese Auslagerung wurde als wesentlich eingestuft, so dass regulatorische Bedingungen nach KWG, MaRisk einzuhalten waren. Ich habe für den Mandanten den IT-Outsourcingvertrag einschließlich regulatorischer Bezüge (u.a. MaRisk) geprüft und verhandelt.

Zusätzliche Informationen

Diese Seite beschreibt ein Mandat, einen Fall oder andere Erfahrung eines Anwalts oder einer Anwältin.